Über mich

Vertrauen - Wertschätzung - Verantwortung

Werte, die bei meiner Arbeit an erster Stelle stehen!

Mein Name ist Sonja Lietzenmayer, ich bin Jahrgang 83 und Mutter von drei Kindern. Mein beruflicher Werdegang war von Anfang an von der Arbeit mit der Eltern-Kind-Einheit geprägt. Lange hatte ich jedoch das Gefühl, dass meine Kenntnisse den Bedürfnissen der Familien nicht gerecht werden.

Um so dankbarer bin ich für die ganzen Methoden, die ich mir in den letzten Jahren durch verschiedene Weiterbildungen aneignen durfte.

Sie bereichern mein Leben enorm und machen meinen Alltag wesentlich entspannter.

Es erfüllt mich mit Freude, dieses Wissen an Sie weitergeben zu können.

 

Beruflicher Werdegang

Mütter stärken - Eltern begleiten - für die Bedürfnisse von Kindern

  • Ausbildung zur Kinderkrankenschwester (Examen 2003)
  • Kinderkrankenschwester auf der Früh-und Neugeborenen-, sowie Kinderintensivstation (2003-2012)
  • Weiterbildung zur Still-und Laktationsberaterin (2005-2006)
  • Weiterbildung zur Entwicklungsfördernden Neonatalbegleiterin (2007-2009)
  • Intensivkinderkrankenpflege beim Malteser Hilfsdienst (2012-2013)
  • Weiterbildung zur Familien-Gesundheits-und Kinderkrankenpflegerin (oder kurz: Familienkinderkrankenschwester, 2013-2015)
  • seit 2013 Familienkinderkrankenschwester in den Frühen Hilfen für Mütter, Väter und Schwangere in einer Teilzeitanstellung
  • seit 2015 Dozentin beim Berufsverband Kinderkrankenpflege Deutschland (BeKD) e.V. für die Weiterbildung von Familienkinderkrankenschwestern
  • seit 2016 Dozentin an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (Stuttgart)
  • 2016 Abschluß zum Zertifizierten Kinder-und Jugendcoach
  • 2017 Abschluß zur zertifizierten Traumafachberaterin & Traumapädagogin (DeGPT/BAG-TP)
  • 2017 Integrative bindungsorientierte Fachberaterin (I.B.T.), Traumaarbeit mit Säuglingen und Kleinkindern
  • 2018 Abschluß Reflexintegration
  • 2019 Abschluß Kinderkinesiologie-Coach
  • 2020 Abschluß Kinflex-Reflextherapeutin